Ein Ölwechsel verlängert die Lebenszeit Ihres Autos

Kaum etwas strapaziert Ihren Motor so wie die Verwendung von altem oder zu wenig Motoröl: Die dadurch entstehende erhöhte Reibung im Motorinnern führt zu mehr Verschleiß, höherem Spritverbrauch und mehr Abgasemission. Wir sorgen mit regelmäßigen und rechtzeitigen Ölwechseln dafür, dass Sie langfristig nicht nur Ihren Motor, sondern auch Ihren Geldbeutel schonen.

Wann Ölwechsel durchführen?

Für die Fälligkeit eines Ölwechsels gelten die individuellen Vorgaben der Fahrzeughersteller. Das jeweilige Ölwechselintervall wird dabei durch die Kilometerleistung des Fahrzeuges, den Zeitpunkt des letzten Ölwechsels sowie die Qualität des verwendeten Motoröls bestimmt. Im Service-Heft oder der Bedienungsanleitung des Autos finden sich genaue Angaben zur Fälligkeit des Ölwechsels. Eine Fälligkeit kann bei manchen Fahrzeugen auch in der Tacho-Anzeige angezeigt werden.

Markenöl von LIQUI MOLY

Für jeden Ölwechsel verwenden wir ausschließlich Motoröle von LIQUI MOLY.

Ölfilter von bester Qualität 

Der Ölfilter reinigt das Motoröl. Er hält schädliche Schmutzpartikel und Verbrennungsrückstände zurück. Sauberes Motoröl hat entscheidenden Einfluss auf die Leistungsfähigkeit und die Lebensdauer Ihres Motors. Deshalb verwenden wir nur Filter in Erstausrüstungsqualität. Sie sind bestens auf moderne Motoren, die Öle der neuen Generation und höchste Reinigungsleistung ausgelegt.